100 Jahre KVA

Herzlichen Dank an alle die dazu beigetragen haben,
dass es so ein tolles Fest wurde!

100 Jahre KVA Remseck – ein gelunges Fest

Wer glaubt mit 100 Jahren sei man alt und träge hat sich gewaltig getäuscht. Der KVA Remseck hat bei seiner 100 Jahrfeier das Gegenteil bewiesen!
Selbst der Wettergott hatte ein Einsehen und schickte uns, bis auf einen kurzen Regenschauer am Morgen, den ganzen Tag strahlenden Sonnenschein.

Unerwartet viele Helfer waren schon am Samstag um 7.00 Uhr da und halfen beim Aufbau, so dass unser Fest rechtzeitig beginnen konnte.

Nach der kurzen Begrüßung, durch unseren 1. Vorstand Horst Katz, begann der Mannschaftskampf unserer Schüler/Jugendmannschaft gegen Schwäbisch Hall. Zahlreiche Zuschauer sahen tolle Kämpfe. Leider musste sich unsere Mannschaft gegen die starken Schwäbisch Haller mit 15:23 geschlagen geben, was aber an diesem Tag der einzige kleine Wermutstropfen war.

Viele aktive und ehemalige Funktionäre, Ringer/innen, Kampfrichter/innen, Freunde und Fans des Ringsports hatten den Weg nach Remseck gefunden. Der Besuch der 100 Jahre KVA – Fotogalerie brachte so machen zum Grübeln. Längst vergessene Geschichten waren plötzlich wieder aktuell.

Beim Mannschaftskampf der Aktiven kamen dann zum ersten Mal unsere beiden Neuzugänge Lorenzo Puglisi und Matthias Hafenrichter zum Einsatz.

Die Freundschaftskämpfe endeten:

KVA Remseck – KG Schwäbisch Hall/Wüstenrot 18:14
Schwäbisch Hall/Wüstenrot – ASV Kornwestheim 21:8
KVA Remseck – ASV Kornwestheim 25:4

und haben allen Beteiligten viel Spaß gemacht.

Nochmals herzlichen Dank an Jutta Senn, die kurzfristig als Kampfrichterin eingesprungen war, nachdem alle aktiven Kampfrichter/innen zum WRV-Lehrgang mussten.

Um 19.00 Uhr eröffnete der Musikverein Aldingen – Blasorchester Remseck den Festakt. Die mit großer Spannung erwartete Rede, unseres neuen Vorstands Horst Katz, hat dieser souverän und humorvoll gehalten. Unser
1. Bürgermeister Karl-Heinz Balzer überbrachte die Glückwünsche der Stadt und Ulrike Ziegler gratulierte in Namen der örtlichen Vereine. Auch Ihnen ein herzliches Dankeschön!

Nach dem leckeren Imbiss zeigte Michael Broneske seine Präsentation
100 Jahre KVA . Bilder aus alter und neuer Zeit, versehen mit informativen und zum Teil witzigen Texten, begeisterten die Gäste.

Nach der Ehrung unserer verdienten Mitglieder, die uns jahrelang die Treue gehalten und bei der Aufarbeitung der Geschichte geholfen haben, gab es dann eine Überraschung für unseren Allrounder Horst Katz. Für seinen unermüdlichen Einsatz für den KVA als Trainer, Jugendleiter, Handtuchwedler und seit kurzem 1.Vorstand, erhielt er von seinem Freund und Wegbegleiter Harald Senn, im Auftrag des Württembergischen Ringerverbandes, die Ehrennadel in Silber.
Herzlichen Glückwunsch Horst, du hast es verdient!

Zum Abschluss der Ehrungen sangen Jung und Alt gemeinsam das Ringerlied.
Ich war ein Jüngling von 18 Jahren……………

Absolutes Highlight des Abends war die Modenschau, mit den Topmodels des KVA im sehenswerten Outfit, sowie die berühmte Ringerpyramide der Ringerjugend, die vom Publikum bejubelt wurde.

Im Anschluss daran eröffneten Horst und Birgit Katz den Tanz und den gemütlichen Teil des Festes.
Wann das Fest endete bleibt unser Geheimnis!

Herzlichen Dank allen Freunden, Gönnern, Helfern und Sponsoren für Ihren tollen Einsatz!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen